Fakten und Zahlen

Die Fachhochschulen

Die Fachhochschulen gehören zur Hochschullandschaft. Sie bereiten durch praxisorientierte Studien und durch anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung auf berufliche Tätigkeiten vor. Die Studiengänge sind nach dem Bachelor-Master-System aufgebaut. Fachhochschulen sind im Rahmen der öffentlichen Vorgaben ihrer Träger autonom. Fachhochschulen ermöglichen Berufsleuten eine Weiterqualifizierung auf Hochschulstufe.

Folie: Abschlüsse an den Fachhochschulen nach Fachbereich und Examensstufe, 2017

Für Grossansicht Bild anklicken

INFO

Broschüre «Fakten und Zahlen - Berufsbildung in der Schweiz»

Die SBFI-Broschüre kann auf der Website berufsbildungplus.ch kostenlos bestellt oder heruntergeladen werden:
Broschüre bestellen / herunterladen

Kompletter Foliensatz

Die Grafiken der SBFI-Broschüre wurden in einem Foliensatz zusammengestellt. Die einzelnen Darstellungen können auf einfache Weise in Präsentationen übernommen werden.

Foliensatz in hoher Qualität zum Download und Ausdrucken (356 KB)